HNO Praxis
Dr. med. Babak Mayelzadeh

COVID 19 Schnelltest:

Liebe Patienten! Hier können Sie direkt einen Termin für den Schnelltest buchen!

 

Schnelltest Termin vereinbaren


CORONA / COVID 19

nationale Teststrategie für die Herbst- und Wintersaison 2020/2021

Liebe Patienten!

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise:


Wünschen Sie einen COVID 19 Antigen-Schnelltest?

Wenn Sie eine schnelle Testung wünschen (oder keinen der in rot eingefassten nachfolgenden Symptome aufweisen), dann haben Sie die Möglichkeit den Schnelltest für einen Betrag in Höhe von 46,79 € in der Praxis durchführen zu lassen. Sie erhalten das Ergebnis binnen 15 Minuten. Diese Leistung wird nicht von Ihrer Krankenversicherung übernommen und muss vor dem Test in bar gezahlt werden.

_____________________________________________________________________________

Unter welchen Voraussetzungen wird ein Test auf das SARS-CoV-2 (Laboruntersuchung) Coronavirus durchgeführt?

  • wenn Sie unter schweren Symptomen leiden, die mit einer Infektion mit dem Coronavirus im Zusammenhang stehen können (wie einer akuten Bronchitis oder einer Lungenentzündung, Atemnot oder Fieber),
  • wenn Sie unter einer Störung des Geruchs- und Geschmacksinns leiden,
  • wenn sich bestehende, leichte Erkältungssymptome verschlimmern,
  • wenn Sie engen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person hatten (zum Beispiel wenn Mitglieder desselben Haushalts betroffen sind), 
  • wenn Sie eine Meldung über ein erhöhtes Risiko (rote Warnmeldung) von der Corona-Warn-App erhalten,
  • wenn Sie derzeit aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen (Dieser Test ist eine Privatleistung und wird nicht von der gesetzlichen Versicherung übernommen).


Wird der Verdacht bestätigt, muss eine Laboruntersuchung auf SARS-CoV-2 vorgenommen werden:

1. rufen Sie uns umgehend an, wir testen Sie sofort - 030 6256026

2. email mit Versicherungskarte (Vorder- und Rückseite) sowie Ihre aktuelle Anschrift an folgende email: dr-mayelzadeh@mail.de

3. Barcode erhalten und unter https://corona-zertifikat.bioscientia.de abfragen.

_____________________________________________________________________________



_____________________________________________________________________________

Trifft eines der nachfolgenden Kriterien zu, bleiben Sie bitte zu Hause und klären Sie die Notwendigkeit eines Tests ab:

  • Sind Sie krank und haben für das Coronavirus typische Beschwerden oder haben Sie eine Warnmeldung der Corona-Warn-App erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Sind Sie Kontaktperson ohne für das Coronavirus typische Beschwerden, melden Sie sich bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt. Sie können dafür auch ein Kontaktformular benutzen. Sie können sich auch über die Hotline der Senatsverwaltung: 030 / 90 28 28 28 (täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr) informieren. Zusätzlich haben die Berliner Gesundheitsämter Hotlines eingerichtet. Die Telefonnummern finden Sie hier. Sie können auch uns kontaktieren.
  • Sind Sie aus einem Risikogebiet eingereist, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls.


Leichte Erkältungssymptome

Personen mit leichten Erkältungssymptomen, die keiner Risikogruppe angehören oder keinen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person hatten, werden zunächst nicht getestet. Diese Entscheidung trifft der behandelnde bzw. kontaktierte Arzt. Diese Personen sollten sich zu Hause selbst absondern, um möglichst wenig Kontakte zu haben. Diese Selbstisolierung sollte nach einer Empfehlung des RKI fünf Tage plus zwei Tage ohne Symptome betragen. Betroffene sollten mit ihren Arbeitgebern klären, ob in dieser Zeit Homeoffice möglich ist. Gegebenenfalls sollten sie mit ihrem Arzt über eine Krankschreibung sprechen. 

Hier Krankschreibung anfordern : 

dr-mayelzadeh@mail.de
wir benötigen Ihre Versicherungskarte (Vorder- und Rückseite) sowie Ihre aktuelle Anschrift ! Wir senden Ihnen die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung umgehend zu.


Hier eine kleine Hilfe zur Orientierung und Selbsteinschätzung:

zum COVID-Guide

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________

Außerdem sind Testungen möglich

  • wenn bei Personen in Gemeinschaftseinrichtungen und -unterkünften (z.B. Arztpraxen, Schulen, Kita, Asylbewerberheim, Notunterkunft) eine mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierte Person festgestellt wurde, 
  • wenn Sie als Patientin oder Patient bzw. Bewohnerin oder Bewohner in ein Krankenhaus, stationäre Pflegeeinrichtung, Behinderteneinrichtung, Reha-Einrichtung und sonstige Einrichtungen für vulnerable Gruppen (wieder-)aufgenommen werden oder durch einen ambulanten Pflegdienst betreut werden,
  • wenn Sie symptomfrei sind und zum Beispiel in einer Bildungs- oder Pflegeeinrichtung, Krankenhaus oder in einem anderen exponierten Bereich beschäftigt sind (Mehr Infos).
     
_____________________________________________________________________________


 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email